SV Klokova

Griechenland

Steinschlagverbau

Baumenge

Arbeiten am hängenden Seil 975 h
Bohrarbeiten D = 90 mm 3'604 m
Montage GBE-100A-R
H = 3.00 m
60 m
Montage GBE-1000A
H = 3.00 m
1'456 m
Montage GBE-2000A
H = 4.00 m
544 m
Montage GBE-3000A
H = 4.00 - 5.00 m
365 m
Montage RXE-5000
H = 5.00 m
300 m
Montage RXE-8000
H = 6.00 m
160 m

Bauinfo

Bausumme 1'450'000 CHF
Bauzeit Februar - Juni 2015
Organisation CRESTAGEO AG
Bauführung S. Adamidou
N.R. Willi
Polier N.R. Willi
Montagechef F. Caduff
Vorarbeiter Bohren / Injizieren P. Avelares
C. Barba
D. Da Costa
J. Goncalves
D. Machado
Vorarbeiter Montage R. Disch
S. Glauser
F. Hagmann

Details

Die Steinschlagverbauungen befinden sich teilweise in senkrechten Felswänden 15 - 25 m über Boden.
Sämtliche Bauarbeiten wurden unter einspuriger Verkehrsführung ausgeführt.

Projektverfasser
Geobrugg AG

Aachstrasse 11
8590 Romanshorn

Bauherr
GEK TERNA GROUP

Athen, Griechenland