LV Lago Bianco

Pontresina

Lawinenverbauung

Baumenge

Beton 126 m3
Betonfundamente 140 Stk.
Stahlschneebrücken Typ Mair SYFA, DK 4.5 200 m
Triebschneezaun, H = 3.0 m 30 m
Kolkkreuztafeln 2 Stk.
Bohrungen 2'000 m
Vorinjizierte Stabanker 2'000 m
Injektionen mit Ankermörtel 22 to.

Bauinfo

Bausumme 1'100'000.-- CHF
Bauzeit Juni 2019 -
Oktober 2020
Organisation CRESTAGEO AG
Bauführung G. Hemmi
Polier F. Caduff
Vorarbeiter /
Montagechef
K. Flepp
R. Bühler

Details

Lawinenverbauungen entlang der Berninalinie mit Stahlschneebrücken DK 4.5, erstellen eines neuen Typ Triebschneezaun und zwei Kolkkreuztafeln. Die Arbeiten mussten in unmittelbarer Nähe der befahrenen Berninalinie ausgeführt werden. Ein Teil der Arbeiten wurden in der Nacht erledigt

Projektverfasser
Caprez Ingenieure AG

Via vers Mulins 19
7513 Silvaplana

Bauherr
Rhätische Bahn AG

Bahnhofstrasse 25
7002 Chur

Bauleitung
Caprez Ingenieure AG

Via vers Mulins 19
7513 Silvaplana