Felsturmsicherung Kajak Club

Luxemburg (LUX)

Baumenge

Anker 63 mm vorinjiziert
16 Stk. x 13 m
25 mm verzinkt
25 Stk. x 3 m
Beton 5 m3
Tecco Spyder Netze 650 m2

Bauinfo

Bausumme 250000 EUR
Bauzeit Juni bis August 2021
Organisation CRESTAGEO AG
Bauführung L. Kälin
Polier J.P. Da Cruz Oliveira

Details

Sicherung eines Felsturmes für das historische Gebäude Kajakclub in Hamm bei der Stadt Luxemburg.
Ausgeschrieben wurden 2 Lose. Die CRESTAGEO AG hat den Zuschlag für beide erhalten.

1.
Der obere Teil des Felsens wurde mit Pfählen und einer Stahlkonstruktion zusammen genagelt. Weiter wurde ein Spyder Netz, welches den abzustürzenden Felsen einpackt montiert. Dieses wurde mit Ankern am guten Felsen befestigt.

2.
Das 2. Los bestand aus einem Beton Riegel. Dieser kleidet die Ankerköpfe aus. Die Anker, welche den Fuss des Felsen zurückhalten sind bis zu 13 m tief.

Projektverfasser
SolEtude s.à.r.l.

Herr L. Franc
rue de Noertzange
L-3670 Kayl

Bauherr
Ville de Luxembourg

Services du Géomètre
Service Forets
Herr G. Zimmer
105 rue des Sept-Arpents
L-1149 Luxembourg

Bauleitung
SolEtude s.à.r.l.

Herr L. Franc
rue de Noertzange
L-3670 Kayl

Bauingenieur
Dr. Spang Ingenieurgesellschaft für Bauwesen, Geologie und Umwelttechnik MBH

Herr J. Felsmann
Rosi-Wolfstein-Strasse 6
D-58453 Witten